Yachthafen Revier Hafenordnung Liegegeld Kontakt Impressum

SV Langeoog

Aktuelle Wassertiefe: 269 cm - fallend

Mit großen Planungen ins Jubiläumsjahr

21. Januar 2012

Der Seglerverein Langeoog geht mit großen Planungen für die Zukunft ins Jubiläumsjahr, er wird 2012 40 Jahre "jung".

Der Vorstand um Harro Schreiber stellte am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung die Planungen für Halle D und ein neues Clubheim vor. Hintergrund ist, mit dieser neuen Halle die Halle A und B, für die der Vereine hohe Pachten zahlt, ablösen zu können. Zur Finanzierung ist zudem ein Verkauf des jetzigen Seglerheims ins Auge gefasst worden.

In das neue Gebäude sollten wichtige Einrichtungen integriert werden, die zu einer modernen Marina gehören. Dazu zählt ein Stegwartbüro mit angeschlossener Wohnung, ein Laden, ein Aufenthaltsraum für Segler oder Schulungsraum, moderne Toiletten und Duschen, ein Raum für Waschmaschine und Trockner und ein Clubraum. Direkt an der Hafendeichstraße ist eine Veranda mit Blick auf den Seglerhafen vorgesehen. Einen genauen Zeitplan für die Umsetzung gibt es noch nicht, zunächst muss die Finanzierung gesichert sein.
Denn auf den Seglerverein kommen in diesem Jahr wieder große Investitionen zu. Die Brücke zur Steganlage muss erneuert werden, die Tragkonstruktion ist abgängig, eine neue wird etwas 10.000 € kosten. Etwa 30.000 € veranschlagt der Verein zudem für das Baggern, das in diesem Jahr wieder ansteht. Als dritten großen Posten hat das Land angekündigt, die Pacht für die Wasserfläche um 9.000 Euro auf 23.000 Euro anzuheben, eine Steigerung von über 60%.
Bürgermeister Uwe Garrels, der als Gast der Mitgliederversammlung folgte, kündigte an zu prüfen, in welcher Form die Inselgemeinde in diesem Jahr den Verein bei den anstehenden Aufgaben wieder unterstützen könne.
Die Bemühungen um eine Schwellschutzwand nach Süden und Osten gestalten sich schwierig. Diverse Behörden erklärten sich nach langer Zeit für nicht zuständig, der Besuch von Minister Sander im Sommer brachte zunächst Bewegung in die Angelegenheit, doch die nun zahlreich geforderten Gutachten sind zur Zeit kaum zu stemmen. Der Minister deutete zudem an, das solch eine Schwellschutzwand eigentlich Aufgabe von Hafenbetreiber N-Ports sei.
Alle Entscheidungen des Abends wurden ohne Gegenstimmen gefällt, Harro Schreiber wurde einstimmig als Vorsitzender im Amt bestätigt. Mit den Worten "Ich gebe zu, es macht mir Spaß!" nahm er den Vertrauensbeweis und die Wahl an.
Auch die Entscheidung über eine Beteiligung der Segler an den Baggerarbeiten fand trotz der privaten Mehrkosten große Zustimmung, ab 2013 wird ein jährlicher Baggerzuschuss auf das Liegegeld erhoben.
Als Hallenwart "B" wurde Harry "Peule" Schlecht bestätigt, Wettfahrtleiter bleibt Joke Pouliart. Neuer Sportwart ist Helge Bents, Michael Thannberger hatte sich nicht wieder zur Wahl gestellt.
Erfreulich ist auch die Mitgliederentwicklung, elf "Neue" konnten aufgenommen werden. Nicht nur aus diesem Grund konnte Kassenwart Onno Brühling über ein gutes Haushaltsjahr berichten. Trotz rückläufiger Übernachtungszahlen konnte der Umsatz um fast 18% gesteigert werden, da die Zahl der größeren Boote zugenommen hat und auch die neuen Stromkästen und die neue Tarifstruktur sich bewährt haben.
Das Vereinsleben ist sehr vital, zahlreiche gemeinsame Aktivitäten mit großer Beteiligung vom Boßeln über das Ansegeln nach Accumersiel bis zum Absegeln nach Spiekeroog belegen das. Die gute Zusammenarbeit mit Monika und Thomas Eden, den Pächtern des Seglerheims Kajüte tragen ebenfalls entscheidend dazu bei.
Zum Abschluss wurden wichtige Termine bekannt gegeben, im Mittelpunkt stehen das Hafenfest am 21. Juli und die Jubiläumsveranstaltung mit Wattenregatta am 7. und 8. September. Weitere Termine:
11. Februar: Boßeln
21. Februar: Strukkbessensmieten
ab 5. März: Baggern (zuvor Ausschwimmen der Steganlage)
5. Mai: Ansegeln
21. Juli Hafenfest
7. September: Festakt zum Jubiläum in Halle C
8. September: Wattenregatta
15. September: Absegeln nach Spiekeroog
18. Januar: Jahreshauptversammlung 2013

AnsichtKopie.jpg IMG_7005.jpg IMG_7007.jpg
 
Impressum